Zur Sonne

Speisekarte Zur Sonne

UNSERE AUFGABE


Das Restaurant „Zur Sonne“ in Marburg gilt als traditionsreiches Gasthaus und Geheimtipp. Die grimmschen Brüder, Behring, Bunsen, Pasternak – die Marburger Sonne ist seit 1569 Inbegriff der Gastlichkeit. Diese lange Tradition galt es in der neuen Speisekarte grafisch in die Moderne zu übersetzen.

DIE UMSETZUNG


Die dunklen Holzbeplankungen der Wände in der Sonne finden sich auch als Hintergrund in der Speisekarte wieder. Eine luftige und leichte Typografie in Verbindung mit freundlichen Fotos auf altem Fotopapier prägt die Gestaltung. Immer wieder wird die Karte durch kurze Texte über die vergangenen fast 500 Jahre der Sonne durchbrochen.


WEITERE ARBEITEN